SPD Waldsee mit TOP Wahlergebnis

Veröffentlicht am 27.05.2019 in Allgemein

Die SPD Waldsee hat bei der vergangenen Kommunalwahl ein tolles Ergebnis erzielt.
Zwar hat es für Steffen Sternberger-Hahn nicht zur Wahl zum Ortsbürgermeister gereicht, dennoch konnte man für den Ortsgemeinderat einen Sitz gewinnen und auch im Verbandsgemeinderat mit 3 Sitzen ein positives Gesamtergebnis erzielen.

Patrick Fassott, unser Kandidaten für den Verbandsgemeindebürgermeister, konnte sich im ersten Wahlgang am Sonntag klar gegen seine Mitstreiter durchsetzen, wenn auch die absolute Mehrheit nicht erreicht werden konnte. Somit kommt es am 16.06. zur Stichwahl mit Stefan Bentz (CDU).

 

Bei der Wahl des Ortsbürgermeisters konnte Steffen Sternberger-Hahn mit 38,6 % einige Stimmen für sich entscheiden, seine Mitstreiterin kam auf 61,4 % - Die SPD Waldsee gratuliert Claudia Klein zur Wahl zur Ortsbürgermeisterin.

Für den Ortsgemeinderat hat SPD mit einem Zuwachs von 3,5 % im Vergleich zu 2014 einen Sitz mehr erkämpft und zählen damit neben der grünen Kommunalen Liste (+4,1 %) zu den Gewinnern. FDP (+2,2 %) und FWG (+1,5 %) konnten ebenfalls zulegen, die CDU musste mit -11,4 % eine herbe Niederlage einstecken.

Auf der Ebene der Verbandsgemeinde musste die SPD zwar mit -4,2 % im Vergleich zu den vorherigen Wahlen den Verlust eines Sitzes verkraften, doch stellt die SPD Waldsee zukünftig mit Steffen Sternberger-Hahn, Jutta Hahn sowie Dr. Wolfgang Kühn gleich 3 Vertreter für den Verbandsgemeinderat.

Unser Dank gilt unseren Mitstreitern im fair geführten Wahlkampf - Herzlichen Glückwunsch.

(Das Ergebnis ist vorläufig).

 
 

Counter

Besucher:156440
Heute:6
Online:1